• Luftreiniger versandkostenfrei
  • Luftreiniger Geruch





  • Luftreiniger Bakterien





  • Luftreiniger Allergie







Von Kunden zuletzt gekauft

  • 3 Bewertungen

    Dieser Luftentfeuchter der Firma Trotec ist ideal für alle, die Probleme mit einer zu hohen Luftfeuchtigkeit im Raum haben. Der Luftfentfeuchter TTK 50E kann helfen, Schimmelbildung vorzubeugen und ein angenehmes Raumklima herzustellen. Neben Feuchtigkeit, entfernt das Gerät auch eine Reihe von Schadstoffen aus der Luft.

  • Vorschau
    1 049,00 €
    3 Bewertungen

    Der IQAir® HealthPro® 100 ist ein leistungsstarker Luftreiniger, der sich aufgrund seiner kompakten Größe in beinahe jedem Raum geschickt einsetzen lässt. Er ist besonders effektiv gegen Bakterien, Viren, Feinstaub, Partikel und Allergene. Ideal für Allergiker!➤ Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der stark gestiegenen Nachfrage kann sich die...

    1 049,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    1 099,00 €
    2 Bewertungen

    Ein kompaktes Allround-Talent, das ein umfangreiches Filtrationsspektrum bietet. Dieser Raumluftreiniger wirkt zuverlässig gegen Allergene, Feinstaub und Mikroorganismen. Auch gegen Gerüche, gasförmige Substanzen und mäßigen Tabakrauch kann er eingesetzt werden. ➤ Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der stark gestiegenen Nachfrage kann sich die...

    1 099,00 €
    In den Warenkorb
    Nicht auf Lager
  • Vorschau
    1 299,00 €
    7 Bewertungen

    ➤ Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der stark gestiegenen Nachfrage kann sich die Auslieferung verzögern (2 - 6 Wochen)!

    1 299,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    1 699,00 €
    3 Bewertungen

    Der IQAir® GC MultiGasTM bietet eine hochspezialisierte Molekularfiltration, die neben den gängigen Luftschadstoffen besonders Chemikalien und Gerüche aus der Luft entfernt. Dies macht ihn zum idealen Luftreiniger für Personen mit multipler chemischer Sensibilität und allen, die eine möglichst umfangreiche Filterung der Luft wünschen.

    1 699,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    179,00 €

    Der HyperHEPA® ist ein Ersatzfilter für die Luftreiniger-Modelle IQAir® HP100, IQAir® HP150 und IQAir® HP250. Er dient als Partikelfilter gegen ultrafeine Stoffe und sollte alle 36 bis 48 Monate ausgewechselt werden.

    179,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    79,00 €

    Der PreMaxTM Filter F8 ist ein Ersatzfilter für die Modelle IQAir® HP100 und HP250. Er dient als Vorfilter, der grobe und feine Staubpartikel entfernt und die nachfolgenden Filter schützt.

    79,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    129,00 €

    Der PreMax Filter F8 MG ist ein Ersatzfilter für das Modell IQAir® HP150. Er wird als Vorfilter vor die anderen Filter geschaltet, um diese vor Verunreinigungen zu schützen. Seine Lebensdauer beträgt ca. 9 bis 15 Monate.

    129,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    129,00 €

    Der IQAir® V5-CellTM MG Filter ist ein Ersatzfilter für die Modelle IQAir® HP250 und IQAir® CR250. Er kann ein breites Spektrum chemischer Schadstoffe und Gerüche abscheiden. Der Filter sollte etwa alle 15 bis 21 Monate ausgetauscht werden.

    129,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    399,00 €
    1 Bewertungen

    Das GC MultiGas Filterpatronen-Set ist ein Ersatzfilter für den IQAir® GC MultiGasTM. Es kann ein breites Spektrum chemischer Substanzen und Gerüche abscheiden. Die Lebensdauer beträgt ca. 18 bis 30 Monate.

    399,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    119,00 €

    Das GC Filtermanschetten-Set dient als Ersatzfilter für den IQAir® GC MultiGasTM. Der Nachfilter scheidet feine und ultrafeine Staubpartikel ab. Die Lebensdauer beträgt 18 bis 30 Monate.

    119,00 €
    Auf Lager
  • Vorschau
    140,00 €
    2 Bewertungen

    Der Airfree P60 reinigt die Luft in Räumen bis 24 m2 geräuscharm und wartungsfrei von verschiedenen organischen Schadstoffen. Dazu zählen u.a. Pollen, Bakterien, Viren, Tabakrauch und Schimmelsporen. Dies ist ein idealer Luftreiniger für Allergiker, Asthmatiker und Gesundheitsbewusste. Das blaue Anti-Stress-Licht gibt dem Raum eine besondere Atmosphäre...

    140,00 €
  • 2 Bewertungen

    Der Airfree T40 ist der perfekte kleine Helfer, der Ihre Luft geräuscharm und wartungsfrei von den verschiedensten organischen Fremdstoffen in der Luft befreit. Er wirkt effektiv gegen Pollen, Bakterien, Viren, Tabakrauch und Schimmelsporen in der Luft. Der perfekte Luftreiniger für Allergiker und Gesundheitsbewusste, die ein kompaktes Gerät zum kleinen...

  • Dies ist ein gebrauchtes Gerät in top Zustand. Der IQAir® HealthPro® 250 ist das meistverkaufte Luftreinigungssystem von IQAir. Sein breites Filtrationsspektrum lässt keine Wünsche offen. Allergene, chemische Substanzen, Partikel, Mikroorganismen und Gerüche werden gründlich entfernt. Besonders geeigneter Luftreiniger gegen Allergie und Asthma!

    1 099,00 €
    Auf Lager
  • Der AL-KO Pure Luftentkeimer arbeitet mit drei verschiedenen Reinigungsstufen. Bakterien, Viren und Feinstaub werden mithilfe der mehrstufigen Filterweise des AL-KO Pure Luftentkeimer beseitigt. Empfohlen für Allergiker und Asthmatiker.

  • Der Intelligente Luftreiniger von Philips AC2889/10, reduziert Gase, Allergene und Gerüche aus der Luft anhand der modernen Luftreinigungssensoren. Er gehört zur Luftreiniger Serie 2000i von Philips und ist ideal für mittlere bis große Räumlichkeiten.

  • Der Luftreiniger Beurer LR 200 ist ein Luftreiniger, in welchem ein dreistufiges Filtersystem verbaut ist. Ein Ionisator ist ebenfalls variabel zuschaltbar. Dieses Kombi-System von Beurer ist effektiv gegen Staub, Tierhaare oder auch Pollen.

  • Blueair Classic 205 Der Blueair Classic 205 ist ein sehr effizienter Luftreiniger. Er reinigt 99,97% der Luftverschmutzung.Dank seinem stilvollen Design passt der Blueair Classic 205 in jeden Wohnraum.

  • Der Blueair Classic 405 Luftreiniger ist der Perfekte Luftreiniger für Räume bis zu 40m2. Die moderne HEPASilent-Technologie von BlueAir wurde im Blueair Classic 405 verbaut und sorgt für eine bakterienfreie Atemluft.

  • Mit dem Blueair Classic 505 Luftreiniger können Sie Räume von bis zu 65m² reinigen. Die Filterleistung des Blueair Classic 505 reinigt zuverlässig große Räume. Somit sorgt der Blueair Classic 505 Luftreiniger für eine sehr angenehme Raumluft ohne Bakterien oder anderen Schadstoffen.


Wozu ein Luftreiniger?

Mobile Luftreiniger gewinnen auch hier in Deutschland immer mehr an Bekanntheit. Das ist auch gut so, denn schließlich gehört verschmutzte Innenraumluft zu den fünf größten, durch die Umwelt verursachten Gesundheitsrisiken. Da die Möglichkeiten, Innenräume durch Fenster oder technische Anlagen zu belüften manchmal beschränkt sind, oder Belastungen sogar von außen in den Raum gelangen, kann ein Luftreiniger Abhilfe schaffen. Beliebt sind hierbei vor allem Geräte, die einfach im Raum aufgestellt werden und nichts weiter benötigen als einen Stromanschluss. Sie sind eine unkomplizierte und effiziente Möglichkeit, die Luft in einem Raum von Schadstoffen zu befreien. Was die Technik eines Luftreinigers anbelangt, steht Interessierten eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Mit welcher Technik funktioniert ein Luftreiniger

Nicht alle Luftreiniger reinigen die Luft nach demselben Prinzip. Vielmehr gibt es ganz unterschiedliche Funktionen bei Luftreinigern, die natürlich immer auch ihre Vor- und Nachteile mit sich bringen.
Eine gängige und altbewährte Filtertechnik ist die mechanische Filtration von Partikeln in der Luft mittels eines High Efficiency Particulate Air Filter. Dieser Filter wird auch abgekürzt HEPA-Filter genannt und wird in sehr vielen Luftreinigern zum Entfernen von Pollen, Tierhaaren und Staub verwendet.
Da ein mechanischer Filter meist jedoch nicht ausreicht, um alle Partikel zuverlässig aus der Luft zu entfernen, werden diese oft mit weiteren Funktionen kombiniert.
Ionisatoren in Luftreinigern, zum Beispiel, produzieren Ionen, die sich an Partikel in der Raumluft binden und diese aufladen. So können diese sich zu größeren, weniger gesundheitsgefährdenden Clustern zusammenfügen oder – wie im Fall der Lightair Luftreiniger – mit einem ebenfalls geladenen Sammler aus der Luft entfernt werden.
Da manche Ionisatoren lungenreizendes Ozon freisetzen können, empfiehlt es sich immer, beim Kauf auf einen Luftreiniger ohne Ozon zu setzen oder ein Gerät zu kaufen, bei dem der Ionisator nicht zwingend in Betrieb genommen werden muss. Ozon reagiert zwar mit chemischen und biologischen Luftschadstoffen und macht sie dadurch unschädlich – da es aber gleichzeitig die Atemwege reizen kann, sollte eine erhöhte Konzentration in der Raumluft vermieden werden.
Luftreiniger gegen Gerüche sind häufig zusätzlich mit einem Sorptionsmittel ausgestattet. Dies können z.B. Luftreiniger mit Aktivkohle sein, die vor allem gegen leichtflüchtige Chemikalien und Tabakrauch, aber auch Küchen- und Tiergerüche wirken. Für welchen Luftreiniger man sich entscheidet, hängt aufgrund der unterschiedlichen Filtrationsspektren auch davon ab, welche Beschwerden man damit lindern möchte.

Für wen ist ein Luftreiniger sinnvoll?

Der Kauf eines Luftreinigers kann im Grunde für jeden sinnvoll sein, der seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte. Manche Menschen profitieren aber sicherlich mehr von einem Luftreiniger in der Wohnung als andere. Hier dürften sich vor allem Allergiker und Asthmatiker angesprochen fühlen oder Personen mit MCS oder COPD. Da sie viele der Stoffe aus der Luft filtern können, die eine Verschlimmerung der Symptome verursachen, sind Luftreiniger bei Allergie und Asthma besonders gewinnbringend. Sie entfernen viele allergieauslösende Partikel wie z.B. Pollen, Haustierschuppen, Schimmelsporen, Staub und VOC aus der Raumluft, bevor diese dem sensibilisierten Körper zu nahe kommen können. Ein Luftreiniger kann bei Heuschnupfen und ähnlichen Beschwerden eine echte Wohltat und Steigerung der Lebensqualität bedeuten. Ein Luftreiniger im Schlafzimmer kann nachhaltig den Schlaf verbessern, sodass ein ausgeruhter Start in den Tag auch für Allergiegeplagte wieder möglich ist.
Besonders auch Familien mit (kleinen) Kindern können von Luftreinigern profitieren. Wirken Luftreiniger gegen Bakterien und Viren, sind Babys vor einer Ansteckung mit Krankheiten besser geschützt. Insgesamt können Luftreiniger im Haushalt auch die Verbreitung von Erkältungskrankheiten, Grippe und anderen übertragbaren Erkrankungen innerhalb der Familie eindämmen.
Auch im professionellen Bereich werden die Vorteile von Luftreinigern geschätzt. Nicht nur in Wartezimmern von Arztpraxen, sondern auch in Laboren, Nagelstudios, Friseursalons, in der Gastronomie und Hotellerie sowie in Pflegeheimen sind Luftreiniger bereits im Einsatz. Hier leisten sie einen Beitrag zu Wohlbefinden, Gesundheitsschutz und Qualitätssicherung.

Was sollte beim Kauf eines Luftreinigers also beachtet werden?

Aus der Menge der unterschiedlichen Luftreiniger den richtigen auszuwählen, ist verständlicherweise alles andere als einfach. Neben dem verwendeten Funktionsprinzip, gibt es einige Punkte die vor dem Kauf berücksichtigt werden können und durch die sich die Auswahl oft schon einschränken lässt. So sollten z.B. neben den Anschaffungskosten auch immer Folgekosten mit einberechnet werden, die u.a. durch Filternachkäufe sowie Strom- und Wartungskosten anfallen. Um die Kosten niedrig zu halten, wäre evtl. ein Luftreiniger ohne Filter und mit geringem Energieverbrauch eine gute Wahl. Auch die Raumgröße sollte Ihren Kauf beeinflussen. Die meisten Hersteller machen Angaben, bis zu welcher Raumgröße ein Luftreiniger noch sinnvolle Reinigungsergebnisse erzielen kann.
Häufig arbeiten Luftreiniger mit einem Ventilator, der einen Luftstrom durch die Filter erzeugt. Andere Luftreiniger machen sich den natürlichen Luftstrom zunutze, der für gewöhnlich in jedem Raum herrscht. Besitzt ein Luftreiniger einen Ventilator, geht dies auch immer mit einem mehr oder wenigen lauten Betriebsgeräusch einher. Abhängig davon, wo der Luftreiniger aufgestellt werden soll, empfiehlt es sich, auf einen leisen Betrieb zu achten. Besonders im Schlaf- und Kinderzimmer darf ein dauerhaftes, lautes Ventilationsgeräusch nicht stören. Luftreiniger ohne Ventilator sind meist so leise, dass man sie kaum hören kann. Auch bei Luftreinigern mit Ventilator gibt es Modelle mit unterschiedlichem Schalldruck. Dieser hängt meist auch davon ab, in welcher Stufe das Gerät betrieben wird.
Zuletzt geben auch unabhängige Luftreiniger Tests und Siegel einen Anhaltspunkt für die Qualität und Effektivität eines Gerätes. Oft kann man detaillierte Testberichte auf den Webseiten der Hersteller einsehen.