Luftreiniger für 40 qm Raumgröße

Luftreiniger für 40 qm Raumgröße

Luftreiniger für eine Raumgröße von 40 qm (m²) eignen sich zum Beispiel gut für kleinere Wohnungen, größere Wartezimmer in Arztpraxen oder mittelgroße Büroräume. Luftreiniger für einen Raum von bis zu 40 qm werden unter anderem als filterlose Geräte mit Ionisatoren oder Plasma-Generatoren angeboten. Für eine möglichst breite Abscheideleistung gegen nicht flüchtige und flüchtige Schadstoffe sollten Luftreiniger möglichst auch über einen HEPA- und Aktivkohlefilter verfügen. Die Filterleistung von Luftreinigern muss der Raumgröße und der Schadstoffbelastung der Luft angemessen sein.

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln
Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln

Luftreiniger 40 qm


Luftreiniger für einen Raum von 40 qm – welche Filterleistung ist erforderlich?


Bei einer Raumgröße von 40 qm sollte ein Luftreiniger mindestens eine Filterleistung von 200 m³ pro Stunde erbringen. Dieser Wert errechnet sich aus dem Raumluftvolumen des Raums bei einer angenommenen Deckenhöhe von 2,5 m: 40 m² x 2,5 m = 100 m³. Das Raumluftvolumen wird nach einer Faustregel mit dem Faktor 2 multipliziert. Daraus ergibt sich die minimal erforderliche Filterleistung von 200 m³ pro Stunde. Diese Beispielrechnung kann auch für andere Raumgrößen stets analog vorgenommen werden.
Es muss allerdings beachtet werden, dass dieser Leistungswert für Luftreiniger bei einer Raumgröße von 40 qm und andere Raumgrößen nur als Mindestanforderung bei normalen Schadstoffbelastungen gilt. Bei sehr starken Belastungen mit Schimmelpilzporen, Pollen oder Tabakrauch können auch bei Raumgrößen von 40 qm schon Luftreiniger mit einer Filterleistung von 800 m³ pro Stunde nötig sein.

Luftreiniger für eine Raumgröße von 40 qm: Zugluft und Lautstärke

Leistungsstarke Luftreiniger für einen Raum von 40 qm verfügen meist über ein relativ starkes Gebläse, das für einen hohen Luftdurchsatz sorgt. Dadurch kann es allerdings auch zum Entstehen von Zugluft kommen. Deshalb sollten unsere Luftreiniger bevorzugt werden, die über eine mehrstufige Regelung für die Filterleistung verfügen. So kann die Leistung des Filters bei geringeren Luftverschmutzungen reduziert werden. Dies vermindert störende Zugluft meist deutlich. Außerdem sinkt der Schallpegel in niedrigen Leistungsstufen oft erheblich.
Hochwertige Luftreiniger für eine Raumgröße von 40 qm emittieren in niedrigen Leistungsstufen teilweise weniger als 30 dB an Betriebsgeräuschen. Dies entspricht dem Schallpegel in einem ruhigen Schlafzimmer.1

Luftreiniger für Räume von 40 qm: der optimale Standort

Luftreiniger sollten bei einer Raumgröße von 40 qm mit einem Mindestabstand von 50 cm zu Wänden platziert werden. Auch zu großen Einrichtungsgegenständen wie Schränken und Betten sollte der Abstand eingehalten werden.
Wenn sich Schadstoffquellen lokalisieren lassen, empfiehlt es sich, den Luftreiniger möglichst in der Nähe der Schadstoffquelle aufzustellen. So können sich Schadstoffpartikel gar nicht erst im Raum oder der Wohnung verteilen.



Referenzen zu "Luftreiniger für 40 qm Raumgröße":

1Universität Greifswald, „Umweltphysik I“: http://www.physik.uni-greifswald.de/fileadmin/physik/ag_savigny/docs/Umweltphysik_I_WS_2014/Umweltphysik_I_BSc-UWi_WS_2014-2015_Schall-I.pdf





versandkostenfrei Luftreiniger