Luftreiniger von DeLonghi

Luftreiniger von DeLonghi

Das italienische Unternehmen DeLonghi produziert seit vielen Jahren hochwertige Luftreiniger und Luftbefeuchter. Luftreiniger von DeLonghi verfügen über ein mehrstufiges Filtersystem, das sowohl nicht-flüchtige Partikel wie Pollen und Hausstaub als auch flüchtige Schadstoffe wie Lösungsmittel oder Formaldehyd zurückhält. Luftbefeuchter des Unternehmens können auch mit speziellen Düften kombiniert werden, die an die Raumluft abgeben werden.

Luftreiniger und Luftbefeuchter von DeLonghi – Informationen zum Hersteller

DeLonghi produziert neben Luftreinigern und Luftbefeuchtern auch andere Küchen- und Haushaltsgeräte. Der Firmensitz von DeLonghi befindet sich im italienischen Treviso. DeLonghi fertigt bereits seit 1974 Haushaltsgeräte und die Aktienmehrheit des Unternehmens wird noch immer von der Gründerfamilie gehalten. DeLonghi beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter, die unter anderem an 9 Produktionsstandorten in Italien beschäftigt sind. DeLonghi legt nach eigener Aussage besonderen Wert auf einfach zu bedienende Produkte und ein ästhetisches Design.


Luftreiniger und Luftbefeuchter von DeLonghi – Eigenschaften der Produkte


Luftreiniger Delonghi

Luftreiniger von DeLonghi verfügen mindestens über ein mehrstufiges Filtersystem, das aus waschbarem Vorfilter, HEPA-Filter, Aktivkohlefilter und Ionisator besteht. Das Modell AC230 ist zusätzlich mit einem Nano Silver Filter und einer fotokatalytischen Reinigungsstufe ausgestattet. HEPA-Filter arbeiten rein mechanisch mit einem sehr feinen Filtergewebe, das meist aus Glasfasern besteht. Sie halten sehr gut nicht-flüchtige Partikel wie Pollen, Hausstaub und Ruß zurück. Zur Abscheidung von flüchtigen Schadstoffen wie Formaldehyd verfügen DeLonghi Luftreiniger über einen Aktivkohlefilter. Ein Ionisator bindet Schadstoffe zusätzlich durch elektrisch aufgeladene Ionen. Im Modell AC230 werden die Filter durch eine fotokatalytische Reinigungsstufe ergänzt, die viele flüchtige Schadstoffe durch energiereiche UV-Strahlung unschädlich macht. Nano Silver (Nanosilber) dient im Modell zur Hemmung des Bakterienwachstums auf den Filtern.


Luftbefeuchter von DeLonghi haben ein ansprechendes Design und lassen sich besonders leicht bedienen. Zu den Besonderheiten der Geräte zählt eine Duftspendefunktion. Durch einige Tropfen von speziellen ätherischen Ölen kann so mit der befeuchteten Luft zusätzlich ein angenehmer Duft in den Raum gezaubert werden. DeLonghi Luftbefeuchter sind mit einem transparenten Sichtfenster ausgestattet. So kann der Wasserstand in den Geräten schnell optisch erfasst werden.


DeLonghi Luftreiniger – einzelne Modelle


- AC 75: Das Modell AC 75 ist das Luftreiniger Einstiegsmodell von DeLonghi. Das Gerät ist für Räume bis zu einer Größe von 25 m² geeignet.

- AC 100: Der Luftreiniger AC 100 kann die Luft von Räumen bis zu einer Größe von 40 m² reinigen. In der niedrigsten Leistungsstufe erzeugt das Gerät einen Geräuschpegel von 34 dB(A).

- AC 230: Das Modell AC 230 ist das Luftreiniger Topmodell von DeLonghi. Mit seinen großzügig dimensionierten Filtern ist das Gerät für Raumgrößen von bis zu 80 m² geeignet.


 

DeLonghi Luftbefeuchter – einzelne Modelle

- UH 800E: Der DeLonghi Luftbefeuchter UH 800E ist mit einer Befeuchtungsrate von 800 ml/h für Räume bis zu einem Raumluftvolumen von 30 m³ geeignet.

- VH 400: Das Modell VH 400 verfügt über ein Tankvolumen von 4,5 Litern und kann Räume bis zu einem Raumluftvolumen von 60 m³ befeuchten.1




Referenzen zu "Luftreiniger von DeLonghi":

1 DeLonghi, „Vergleich Luftbefeuchter“: http://www.delonghi.com/de-de/produkte/klima-comfort/luftbehandlung/luftbefeuchter#









versandkostenfrei Luftreiniger