Luftreiniger von Stadler

Luftreiniger von Stadler

Die schweizerische Firma Stadler Form stellt unter anderem Luftreiniger, Luftbefeuchter und Luftentfeuchter mit einem teilweise ganz speziellen Design her. Eine Besonderheit des Stadler Luftreinigers ist ein waschbarer Feinfilter, der auch kleinste nicht-flüchtige Partikel aus der Raumluft filtern kann.

Stadler Luftreiniger – Informationen zum Hersteller


Neben Luftreinigern, Luftbefeuchtern und Luftentfeuchtern stellt das Unternehmen Stadler Form unter anderem auch Bedufter, Heizlüfter und Ventilatoren her. Stadler Form wurde im Jahr 1998 von Martin Stadler gegründet, der auch heute noch die Geschicke der Firma leitet. Der Unternehmenssitz der Aktiengesellschaft befindet sich im schweizerischen Zug. Forschung, Entwicklung und Produktion der Produkte liegen komplett in Firmenhand.


Luftreiniger, Luftbefeuchter und Luftentfeuchter von Stadler – was macht die Produkte besonders?

Neben einer hohen Qualität, einer einfachen Bedienbarkeit und einem mehrstufigen Filtersystem zeichnet sich zum Beispiel der Stadler Luftbefeuchter „Fred“ durch ein sehr ungewöhnliches Design und knallige Farben aus. Gleich mehrere Produkte von Stadler wurden mit dem begehrten Red Dot Design Award ausgezeichnet.
Der Stadler Luftreiniger „Viktor“ verfügt neben seinem schnörkellosen Design über ein vom Unternehmen entwickeltes spezielles HPP Filter System™. Dieses Filtersystem ist unter anderem gegen Feinstaub, Pollen, Viren und Bakterien wirksam. Der HPP-Filter ist außerdem waschbar.1 Dies unterschiedet ihn von den meistens in Luftreinigern verbauten HEPA-Filtern, die nach Erschöpfung der Filterkapazität ersetzt werden müssen, was im laufenen Betrieb Kosten verursacht.
Mit dem Luftentfeuchter „Albert“ bietet Stadler ein Gerät mit einer relativ hohen Entfeuchterleistung von 20 Litern pro Stunde an. Um die Leistung des Geräts auch bei Abwesenheit bequem zu regeln, hat Stadler den Luftentfeuchter mit einer 24-Stunden Zeitschaltuhr ausgestattet.

Stadler Luftbefeuchter

Luftreiniger Stadler

Stadlers Produktpalette für Luftbefeuchter umfasst unter anderem die Modelle „Fred“, „Oskar“ und „Oskar Big“.
„Fred“ ist mit seinem Ufo-artigen Design dabei eines der bekanntesten Produkte der Firma. Das Gerät ist für Räume bis zu einer Größe von 50 m² geeignet.
Die Stadler Luftbefeuchter „Oskar“ und „Oskar Big“ haben ein klassisches Design und sind für Raumgrößen von bis zu 50 m² bzw. 100 m² geeignet.

Stadler Luftreiniger

Das Modell „Viktor“ ist der einzige Luftreiniger im Programm von Stadler. Neben einem speziellen gegen nicht-flüchtige Partikel wirksamen HPP Filter System™, ist der Luftreiniger auch mit einem Aktivkohlefilter zur Abscheidung von flüchtigen Schadstoffen ausgerüstet. „Viktor“ kann 200 m³ pro Stunde filtern und ist so für Raumgrößen von bis zu 50 m² geeignet.
Die maximale Leistungsaufnahme des Luftreinigers beträgt 38 Watt und der Geräuschpegel erreicht in der höchsten Leistungsstufe 57 dB(A).

Stadler Luftbefeuchter

Stadler bietet mit den Modellen „Albert“ und „Albert Little“ auch zwei Luftbefeuchter an. Die Geräte können Räume bis zu einer Größe von 70 bzw. 40 m² entfeuchten. „Albert“ hat dabei eine Leistungsaufnahme von 320 Watt, während „Albert Little“ mit 184 Watt auskommt.



Referenzen zu "Luftreiniger von Stadler":

1Stadler Form, „Viktor Luftreiniger“: http://www.stadlerform.com/fileadmin/editor/produkte/datenblatt/Stadler_Form_POS_Cards_Version14-15_DE_Viktor.pdf





versandkostenfrei Luftreiniger