Luftreiniger von Comedes

Luftreiniger von Comedes

Das Unternehmen Comedes stellt seit über 10 Jahren Luftreiniger in verschiedenen Leistungsstufen her. So ist das Modell LR 50 für Räume mit bis zu 30 m² Größe geeignet, während zum Beispiel mit dem Modell Lavearo 240 die Raumluft von Räumen mit bis zu 50 m² gereinigt werden kann. Alle Comedes Luftreiniger arbeiten ohne die Freisetzung von Ozon.

Comedes Luftreiniger – Informationen zum Unternehmen

Die 1998 gegründete Comedes GmbH stellt außer Luftreinigern unter anderem auch Luftentfeuchter und Luftbefeuchter her. Neben Geräten für den privaten Einsatz produziert Comedes ebenfalls Luftbefeuchter zur Klimatisierung von Bürogebäuden. Firmensitz des Unternehmens ist das bayerische Landau.

 

Luftreiniger von Comedes – besondere Merkmale

Ein besonderes Merkmal von Comedes Luftreinigern ist der ozonfreie Betrieb der in den Luftreinigern verbauten Ionisatoren. Ozon reizt in höheren Konzentrationen Augen und Atemwege. Verantwortlich für die Ozonfreisetzung durch einige Luftreiniger sind verbaute Ionisatoren, die durch Hochspannung Ionen zur Staubbindung erzeugen. Ein weiteres Merkmal von Comedes Luftreinigern ist die hohe Abscheideleistung für feinste Partikel mit einer Größe von bis zu 0,3 µm. Diese beträgt laut Comedes bis zu 99,97 % und entspricht somit der HEPA-Filterklasse H13.

 

Comedes Luftreiniger – Modellübersicht

Luftreiniger Comedes

- LR 50: Das Modell LR 50 ist der neueste Luftreiniger in der Produktpalette von Comedes. Das im Jahr 2013 vorgestellte Gerät weist ein ansprechendes Design auf, das durch das dunkle Kunststoffgehäuse geprägt wird. Der LR 50 ist für Räume mit einer Größe von 30 m² geeignet und hat eine Leistungsaufnahme von maximal 35 Watt. Der Luftreiniger ist gegen eine Vielzahl fester und flüchtiger Partikel, Schadstoffe und Gerüche wirksam. Dazu zählen zum Beispiel Pollen, Hausstaub und Tiergerüche. Durch einen zuschaltbaren Ionisator und eine UV-Beleuchtung kann das Gerät auch Keime wie Viren abtöten.


- LR 130 und LR 200: Die Comedes Luftreiniger LR 130 und LR 200 sind für Raumgrößen von bis zu 35 m² geeignet. Der Luftdurchsatz der Geräte beträgt 168 bzw. 150 m³ pro Stunde. Beide Geräte sind unter anderem gegen nicht-flüchtige Schadstoffe wie Fein- und Tonerstäube sowie Pollen wirksam. Über einen Aktivkohlefilter werden aber auch flüchtige Schadstoffe aus zum Beispiel Zigarettenrauch abgeschieden. Im Gegensatz zum LR 130 verfügt der Comedes Luftreiniger LR 200 jedoch über eine automatische Filterwechselanzeige und einen Luftqualitätssensor. Weiterhin sind die Filter des Modells LR 200 mit einem modular aufgebauten Filtersystem an spezielle Luftbelastungen anpassbar.

- Lavaero 240 und LR 700: Die Modelle Lavaero 240 und LR 700 sind die leistungsstärksten Luftreiniger im Sortiment von Comedes. Mit einem Luftdurchsatz von 240 bzw. 300 m³ pro Stunde können Sie die Luft von Räumen mit bis zu 50 m² Grundfläche reinigen. Beide Geräte scheiden sowohl nicht-flüchtige als auch flüchtige Schadstoffe ab. Das Modell LR 700 zeigt im Gegensatz zum Lavaero 240 die genaue Luftqualität und Schadstoffkonzentration in einem Display an.1





Referenz zu "Luftreiniger von Comedes":

1 Comedes, „Luftreiniger“: http://www.comedes.de/produkte/luftreiniger/






versandkostenfrei Luftreiniger