Luftreiniger von Blueair

Luftreiniger von Blueair

Die Firma Blueair AB produziert Luftreiniger bereits seit dem Jahr 1996. Gegründet wurde das Unternehmen von dem Schweden Bengt Rittri, der vorher viele Jahre bei Electrolux beschäftigt war. Geschäftssitz von Blueair ist Stockholm. Heute werden die Luftreiniger von Blueair weltweit in 50 Ländern vertrieben. In den USA gehört das Unternehmen inzwischen zu den fünf größten Anbieten von Luftreinigern.

Luftreiniger Blueair

Welche Luftreiniger werden von Blueair angeboten? Wo liegen die Besonderheiten der Geräte?


Die Luftreiniger von Blueair gliedern sich in die Produktlinien Pro, Classic und Sense. Nachfolgende Zusammenfassung gibt einen groben Überblick zu den Modellen.

Pro

Blueair Luftreiniger der Pro-Serie weisen eine sehr hohe Filterleistung auf, die auch professionellen Ansprüchen genügt. Es werden die Modelle Pro XL, L und M angeboten, welche sich hauptsächlich im maximalen Luftdurchsatz pro Stunde unterscheiden. So ist der Luftreiniger Blueair Pro XL für Räume bis zu einer Größe von 110 m² geeignet. Modelle der Serie können sowohl gasförmige Schadstoffe als auch „feste“ Partikel wie Pollen oder Hausstaub abfiltern.

Classic/Blueair 203

Luftreiniger Blueair
Die Luftreiniger der Blueair Classic-Serie zeichnen sich besonders durch ihre geringen Betriebsgeräusche aus. Zu den meistverkauften Luftreinigern der Classic-Serie gehört der Blueair 203. Dieser Luftreiniger ist für Räume bis zu einer Größe von 22 m² geeignet. Ein häufiger Einsatzort des Blueair 203 ist das Schlafzimmer, da es hier besonders auf niedrige Betriebsgeräusche ankommt. Diese erzielt der Luftreiniger von Blueair durch ein speziell gedämmtes Gebläse. Der Blueair 203 ist zur Abscheidung von flüchtigen und nicht flüchtigen Schadstoffen und Partikeln geeignet. Dazu zählen zum Beispiel häufige Allergene wie Pollen, Hausstaub und Schimmelpilzsporen sowie Lösungsmittel und Formaldehyd. Auch Bakterien und Viren können von dem Luftreiniger aus der Raumluft entfernt werden. Der Blueair Luftreiniger 203 arbeitet mit einem sehr hochwertigen, mechanisch arbeitenden HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Airfilter) und einem Ionisator.

Sense

Für Luftreiniger der Sense-Serie hat das Unternehmen Blueair schon mehrere namhafte Industriedesign-Preise gewonnen. Neben einem besonderen Design zeichnen sich Sense-Luftreiniger durch ein geringes Betriebsgeräusch von unter 30 dB (bei niedriger Leistung) und einen niedrigen Energieverbrauch aus. Sense-Luftreiniger können flüchtige und nicht flüchtige Schadstoffe sowie Bakterien und Viren abscheiden. Dafür nutzt der Luftreiniger HEPA- und Aktivkohlefilter. Luftreiniger der Sense-Serie bietet Blueair in verschiedensten Farben wie zum Beispiel Pink und Blau an. Sense-Luftreiniger sind für Raumgrößen von bis zu 14 m² geeignet. Die Filterleistung kann über drei Leistungsstufen reguliert werden. In der höchsten Stufe haben Sense-Lufteiniger einen Luftdurchsatz von 187 m³ pro Stunde.1



Referenzen zu „Luftreiniger von Blueair“:

1 BlueAir AB, „Blueair Sense“: http://www.blueair.com/Global/en/products/Sense/






versandkostenfrei Luftreiniger